Anzeigen

Was sagen unsere Kunden

Hier können Sie einige den guten Erlebnissen, die unsere Kunden mit Zpiiel® Gehabt haben!

Was bedeutet z.B. Erzieher und Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen?

Sofie
- Mutter einer 5-jährigen Tochter & 10-Jähriger Sohn

"Wir haben dieses fantastische Produkt probiert, Die Kinder die 5 Jahre und 10 Jahre sind, sind ganz wild mit das. Und haben sehr viele Stunden benutzt, um verschiedene Figuren zu bauen, da es nur die Fantasie, der die Grenzen setzt für was gebaut werden soll. Kann nur von hier aus empfohlen werden.

⭐⭐⭐⭐⭐"

Kasper
- Vater von ein 8-jähriges Mädchen

"Für unsere Tochter die 8 Jahre ist hat ”MakerZ” von Zpiiel großen Spielwert gehabt. Am Anfang waren wir ein bisschen skeptisch, da es keine Bauanleitung mitfolgte, wie man die verschiedenen Figuren zusammenbaut. Das hat sich dann recht intuitiv gezeigt für ein Mädchen wie Alma, die gewöhnt ist mit LEGO zu spielen und auf den Ipad Minecraft spielt. Als sie erst begonnen hat, war es nicht möglich ihr von den kleinen Teilen weg zu bekommen, die im Laufe der ersten Stunden in ein großen Zoologischen Garten verwandelt wurde, der meist von unserem Esstisch füllte."

Pernille
– Mutter ein 9-Jähriger Sohn

"Mein Sohn ist gerade 9 Jahre geworden, und bekam den größten MakerZ Artikel als Geburtstagsgeschenk. Denn viele Stunden spielen ist daraus geworden! Er ist ganz wild mit dem „keine regeln“ Konzept und wie ganz wenige verschiedene Teilen zu so viele verschiedene Tiere/Figuren werden kann."

Kasper
- Vater zu einem 5-jährigen Sohn

"Ich habe ein Sohn der volles Gas im hintern hat, aber der Artikel von Zpiiel macht ihm ruhig still zu sitzen und sich zu vertiefen, während er die kleinen Teilen in Dinosauern bis Superhelten verwandelt."

Asbjørn
– Vater von zwei jungs

„Super zähiges Konzept mit Zpiiel. Der ab und anklicken Zufriedenheit ist viel gröβer als bei anderen Bausätzen. Und die Vereinfachung ist auch super gut. Main 4-jähriger Sohn kaufte sein erster Artikel vor 3 Tagen, und er hat seitdem mit den Bauteilen gespielt. Es hat gut funktioniert mit der kleinen Schale, wo er das Konzept probieren konnte. Er ist so einer der das Anklicken und Abklicken liebt. So er hat sich entschieden die Verpackung mit dem Skorpion zu kaufen.

Der Groß Bruder (8 Jahre) spielt auch mit den Teilen, sein Spiel ist es eine lange Kette mit den schwarzen teilen zu machen, die dann um sein Arm oder Bein zu wickeln und dann die Kette mit den Muskeln zu sprengen.

Anyways, super zähiges Konzept!“